Aktuelles aus Sommeri

Bedenkenlos ab dem Wasserhahn trinken

Das Sommerer Leitungswasser wird stetig überprüft und entspricht höchsten Qualitätsanforderungen. Jüngste Schlagzeilen geben Grund zur Beunruhigung. Allen voran wird das Fungizid Chlorothalonil im Trinkwasser thematisiert. In mehr als der Hälfte aller Kantone ist die Grundwasserqualität beeinträchtigt. Hauptsächlich ist das Mittelland betroffen, das intensiven Obst-, Gemüse- und Ackerbau betreibt. In Sommeri werden 100 Prozent des Wassers aus dem Bodensee bezogen. Dieses Wasser wird direkt im Seewasserwerk Kesswil mittels Laboranalysen monatlich geprüft. Einige Prüfwerte werden permanent elektronisch gemessen. Sämtliche Prüfungen unterliegen der strengen Lebensmittelgesetzgebung.
Das Leitungsnetz in Sommeri wird zudem nochmals durch das kantonale Laboratorium, ebenfalls monatlich, an unterschiedlichen Stellen geprüft.

Klar ist: Der Mensch hinterlässt Spuren in der Natur. Und ja, bei der Qualitätsprüfung stellt man Rückstände im Trinkwasser fest. Entscheidend sind aber deren Werte, und die liegen alle weit unterhalb der gesetzlichen Höchstwerte und zum Teil unterhalb der Nachweisgrenze. Somit kann bedenkenlos Leitungswasser getrunken werden.

Nur das sauberste Wasser soll in die Aach fliessen

Der Abwasserverband Aachtal ergänzt die Kläranlage Moos um ein neues Reinigungsverfahren, weil der Bund die Anforderungen an die Wasserqualität erhöht hat. Nach einer Testphase soll die bestehende Sand-Filtration nun in eine Filtration mit Aktivkohle-Granulat umgebaut werden.

Vorankündigung Altmetallsammlung

Am 19. Oktober 2020, von 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr und am 20. Oktober 2020, von 07.30 Uhr bis 11.30 Uhr kann wieder Altmetall entsorgt werden. Weitere Informationen folgen im Oktober-Blättli.

Vorankündigung Wechsel Abfallsammeltag ab 2021

Ab dem 4.1.2021 wird der Gemeinde Sommeri eine neue Abfallsammeltour zugewiesen. Der neue Sammeltag ist jeweils der Freitag anstelle Dienstag. Somit wird im 2021 erstmals am Freitag 08.01.2021 der Kehricht eingesammelt.

Mir sind parat - Jedes Kilo zählt am 3. Oktober 2020

Auch diesen Herbst wird fleissig durch die Jugi-Kids von Sommeri ihr Altpapier und Karton im Dorf gesammelt. Möchten Sie ihr Altpapier und Karton direkt entsorgen? Kein Problem – Sie dürfen es am Sammeltag auch direkt beim Parkplatz der Bildungsstätte vorbeibringen. Die Jugi-Kids werden Sie mit viel Freude, Fleiss und Eifer empfangen oder bei Ihnen zu Hause vorbeikommen.
Durch ihr Bereitstellen oder Vorbeibringen tragen Sie einen grossen Beitrag dazu, die Kasse für die Jugi-Reise, aufzubessern.
Für ihre Unterstützung danken die Jugi-Kids

Pilzkontrolle

Der September gilt als eigentlicher Pilzmonat. Leider kommt es aber immer wieder zu Vergiftungen. Lassen Sie vorsichtshalber Ihre selbst gesammelten Pilze stets von einer ausgewiesenen Fachperson kontrollieren. Frau Heidi Ulrich und Herr Rolf Schulthess (Pilzkontrollstelle Erlen und Umgebung) stehen nach telefonischer Voranmeldung für Pilzkontrollen zur Verfügung.
Heidi Ulrich, Breitenloo 2, Kradolf,
071 642 14 44 / 079 885 14 50.
Rolf Schulthess, Underdorfweg 1, Biessenhofen,
079 702 67 61

Aufnahme Flüchtlinge – Wohnungseinrichtung gesucht

Gemäss dem kantonalen Verteilschlüssel muss die Gemeinde Sommeri 2 Asylsuchende aufnehmen. Der Gemeinderat hat sich entschlossen, an der Hauptstrasse 18 eine Wohnung zu mieten, damit wir eine Familie aufnehmen können. Sie werden ca. Mitte Oktober zu uns nach Sommeri kommen. Für die Einrichtung dieser Wohnung benötigen wir unter anderem Bettwäsche, Frottiertücher, Vorhänge, Geschirr, Möbel usw. Melden Sie sich, wenn Sie gut Erhaltenes entbehren können. Gerne nehmen wir Ihre Anfrage auf der Verwaltung entgegen. Wir werden dann alles koordinieren und Ihnen mitteilen, wann sie wo Ihre Sachen bringen können.

Des Weiteren suchen wir eine oder mehrere interessierte Person/en, welche sich vorstellen können, zusammen mit uns, diese 5-köpfige Familie zu betreuen. Bitte melden Sie sich auf der Verwaltung.
Wir danken Ihnen jetzt schon herzlich für die Mithilfe.
Gemeinderat und Verwaltung Sommeri

Geburtstag

Am 12. Oktober feiert Martha Mayer-Wehrle, Eichholzstrasse 9, ihren 90. Geburtstag.
Wir wünschen der Jubilarin alles Gute, viel Glück, Gesundheit und Zufriedenheit auf dem weiteren Lebensweg.

Ausbildungsabschluss

Herzlich gratulieren wir Allen zu den erfolgreichen Lehr- oder Ausbildungsabschlüssen.
Wir wünschen Euch auf dem weiteren Lebensweg alles Gute und viel Erfolg bei eurer beruflichen Tätigkeit.

  • Ramon Rudolf von Rohr, als Carrossier Spenglerei EFZ
  • Egli Dominik, Master of Arts in secondary Education
  • Lea Roth, Kauffrau EFZ mit Berufsmatura
  • Azizi Kristella, Dentalassistentin EFZ
  • Oswald Silvan, Elektroinstallateur EFZ
  • Schneggenburger Marisa, Fachfrau Gesundheit
  • Müller Nico, Kaufmann EFZ
  • Garske Luisa, Kauffrau EFZ mit Auszeichnung, Abschlussnote
  • Hungerbühler Mirjam, Pharma-Assistentin EFZ
  • Sanches Pereira Ricardo, Schreiner