Wasserversorgung

Die Gemeinde Sommeri bezieht ihr Trinkwasser aus dem Bodensee. Zulieferer ist die Gemeinde Amriswil. Das Wasserreservoir wurde 1937 erbaut.

Das neue Beitrags- und Gebührenreglement wurde an der Gemeindeversammlung vom 1.12.15 von den Stimmbürgern genehmigt. Wir haben dies zur Prüfung an den Kanton Thurgau zur Genehmigung weitergeleitet. Deshalb ist derzeit kein Reglement als pdf verfügbar. Für weitere Angaben bitten wir Sie, auf der Gemeinde nachzufragen.

Wassertarife

Frischwasser 2.00 Fr. pro m³  
     
Abwasser 1.80 Fr. pro m³  

Weitere Tarife entnehmen Sie bitte den Gebührentarifen unter den Reglementen bei der Verwaltung.

Information zum Trinkwasser in Sommeri 2018

Versorgte Einwohner   572
 
Hygienische Beurteilung   Die mikrobiologischen Werte liegen weit unterhalb der gesetzlichen vorgeschriebenen Toleranzwerte. Das Trinkwasser ist hygienisch einwandfrei.
 
Chemische Beurteilung   Gesamthärte: 16,4 °fH (weich bis mittelhart)
Beachten Sie bitte die entsprechende Waschmitteldosierung
Nitrat : 4.9 mg Nitrat pro Liter
Der Toleranzwert liegt bei 40 mg/Liter
Das Trinkwasser erfüllt die chemischen Anforderungen gemäss der Lebensmittelgesetzgebung
 
Herkunft des Wassers   100 % Seewasser, zugekauft von Amriswil.
 
Behandlung des Wassers   mehrstufige, schonende Aufbereitung
Netzschutz durch Chlordioxidzugabe
 
Besonderes   Sommerer Trinkwasser hat guten Geschmack. Es schmeckt immer frisch. Trinkwasser-Temperatur: 10 - 16°.
Die Wasserversorgung kontrolliert sich selbst.
 
Kassier   Gemeinde Sommeri, Hauptstrasse 33, Sommeri
 
Wasserwart   Roland Zürcher,
Schützenstrasse 3
8580 Sommeri
Tel. 076 329 16 60
Tel. 071 411 15 51